Kategorien
Allgemein

Bewerbstag – 25.05.2024

Abschnittsjugend- und Bezirksfeuerwehr-Nasslöschbewerb in Giering-Rappersdorf, Gemeinde Sipbachzell

Die FF Bachmanning konnte an diesem Tag mit insgesamt 4 Bewerbsgruppen antretten!

Das Kommando gratuliert zu den erbrachten Leistungen!

Bachmanning 1AltersgruppeBronzeRang 3
Bachmanning 2AktivgruppeBronzeo. W.
Bachmanning 3AktivgruppeBronzeRang 15
Bachmanning 1JugendgruppeBronzeRang 2 (1. Klasse)
Bachmanning 1JugendgruppeSilberRang 2 (1. Klasse)
Rangliste

Fotos: FF Bachmanning/FF Aichkirchen

Kategorien
Allgemein

Übungstag – 24.05.2024

Übungsalarmierungun zur Räumungsübung in den Kindergarten, Schulstraße 13a um 09:15 Uhr: Nach unserem Eintrefen waren die stark verrauchten Räumlichkeiten des KiGa schon vorbildlich geräumt und alle Kinder und Pädagoginnen beim Sammelplatz vor dem Sportheim versammelt. Dennoch wurden alle Räume unter schwerem Atemschutz kontrolliert, der fiktive Brandherd gelöscht und anschließend mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Übungsalarmierung zur Fa. Solan, Unterseling 13 um 12:00 Uhr. Dort wurden unter Anwesenheit der Belegschaft verschiedenen Rauch-, Wärme-, und Linearmelder sowie Rauchansaugsysteme zum Auslösen gebracht. Somit konnten die Fimenangehörigen und die Kameraden der FFB zur Übung die ausgelösten Melder lokalisieren und in weiterer Folge die BMZ wieder quittieren. Es stellte sich heraus, dass die verschiedenen ausgelösten Melder in der Interventionszeit von 7 min. schwer zu erreichen sind. Anschließend wurde eine Feuerlöscherübung mit den Anwesenden Personen durchgeführt und unter fachkundiger Anleitung die verschiedenen Feuerlöscher, Brandklassen und Löschmittel erklärt und ein Flüssigkeitsbrand gelöscht.

Fotos: FF Bachmanning

Kategorien
Allgemein

Monatsübung – Brand Industriegebäude

Übungsannahme bei der Monatsübung am 08.05.2024 war ein Brand beim Kraftfutterwerk SOLAN im Silo 2 mit Ausbreitungsgefahr auf angrenzende Silos.

Übungsziele waren der Atemschutzeinsatz mit Personenrettung, Brandbekämpfung im 7. OG und das taktische Vorgehen. Bis zur Rauchgrenze mussten Schlauchtragekorb, Tragetuch, Wärmebildkamera, Haligentool und Hohlstrahlrohr vom AS-Trupp mit Hilfe zweier weiteren Kameraden gebracht werden. Dort wurden die Lungenautomaten angeschlossen, die Löschleitung aufgebaut und an die mittlerweile gefüllte Steigleitung angeschlossen. Somit konnte mit der Brandbekämpfung und der Personensuche begonnen werden. Dieses Szenario stellte sich aufgrund der zu überwindenden Höhenmeter und Personalmangels am Übungsort als sehr forderndes Szenario heraus. Weiters wurde die Löschwasserversorung zum TLFA-B 2000 vom firmeneigenen 200m³ Löschwasserbehälter mittels der Tragkraftspritze Fox 4 sowie 3 B-Längen hergestellt. Der verrauchte obere Teil des Silo 2 konnte nach Schaffung einer Abluftöffnung mit dem Hochdrucklüfter belüftet werden.

Des weiteren sind fiktiv ausgelöste Rauchmelder der Brandmeldeanlage mit Hilfe des Brandschutzplanes zu lokalisieren gewesen, wie dies bei einem realen Brandmeldealarm auch der Fall wäre. Insgesamt umfast die BMA rund 225 Rauchmelder verschiedenster Bauarten.

Kategorien
Allgemein

Atemschutz-Leistungsprüfung ASLP Bronze

Die Stufe I (Bronze) im Rahmen der Atemschutz-Leistungsprüfung legten am 13.04.2024 die Kameraden Kransteiner Jacob als ASTRF, Leitner Gerhard als ASTRM1(Rohrführer) und Smith Thomas als ASTRM2 ab. Auf 4 Stationen sind die an den AS-Trupp gestellten Aufgaben zu erfüllen:

Station 1: Schriftliche Prüfung

Station 2: Geräteaufnahme

Station 3. Praktische Einsatzübung in der Übungstrecke

Station 4: Pflege und Wartung der AS-Geräte

Der angetretene AS-Trupp meisterte die Herausforderungen sensationell und erntete die Früchte der gewissenhaften Vorbereitungsarbeit mit dem AS-Leistungsabzeichen in Bronze.

Siehe auch: https://wl.ooelfv.at/aktuelles/news/beitrag/erfolgreiche-atemschutzleistungspruefung-der-bezirke-wels-land-und-wels-stadt

Kategorien
Allgemein

Funkleistungsprüfung FKAE Silber

Die Leistungsprüfung FKAE in Silber (Funk, Kommunikation und Arbeiten in der Einsatzleitung) konnte am 05.04.2024 in der LFS in Linz unser Kommandant-Stellvertreter Fuchshuber Markus als Bezirkssieger mit 246 von 250 Punkten und Guppenkommandant der LUN Gruppe Groiß-Sora Mischa mit 241 von 250 Punkten als Bezirkszweiter erfolgreich ablegen. Das Kommando gratuliert!

Kategorien
Allgemein

Truppführer-Ausbildung

Bei dieser TRF-A (erweiterten Grundausbildung) bei der FF Groß-Krottendorf am 30.03.2024 nahmen 4 Kameraden unserer Wehr teil. Es wurde das Modul Branddienst geschult. Die Ausbildung wird im Ausbildungsverbund der Feuerwehren Aichkirchen, Neukirchen, Bachmanning, Offenhausen, Pennewang sowie Groß-Krottendorf durchgeführt. Nach Ablegung der TRF-Prüfung (es gibt 8 Teilmodule) sind die Teilnehmer berechtigt Lehrgänge an der LFS in Linz abzulegen. Die nächste Prüfung findet am 04.05.2024 wiederum bei der FF Sattledt statt.

Fotos: FF Bachmanning

Kategorien
Allgemein

Feuerwehr-Flohmarkt

Am 23. und 24. März 2024 fand wieder unser traditioneller Flohmarkt im Sterrer Stadl statt. Wir bedanken uns über zahlreiche Flohmarktspenden und über Ihren/Euren geschätzten Besuch. Das dadurch erzielte, sehr gute Ergebnis wird für die Sanierung/Neubau unseres Feuerwehrhauses verwendet, welche(r) in den kommenden Jahren ansteht!

Foto: FF Bachmanning

Kategorien
Allgemein

Feuerwehr-Familienschitag am 13.01.2024

Die FF Bachmanning veranstaltete am Samstag, 13. Jänner 2024 einen Familienschitag nach Haus im Ennstal. Bei herrlichem Winterwetter nahmen bei diesem Schitag, gemeinsam mit der Landjugend Neukirchen b. Lambach, 39 Personen teil.

Kategorien
Allgemein

Glühweinstand’l

Am Samstag, 02.12.2023 fand ab 16 Uhr unser traditionelles Glühweinstand’l im Sterrer Hof bei sehr winterlichen Verhältnissen statt. Um 18 Uhr beglückte der Nikolaus im Hof die Kinder mit einem kleinen Geschenk. Das Kommando der FF Bachmanning bedankt sich für den zahlreichen Besuch und wünscht eine frohe Adventzeit.

Kategorien
Allgemein

Leistungsprüfung BRANDDIENST am 11.11.2023

Ziel der Leistungsprüfung ist es, eine von neun vorgegebenen Brand-Einsatzszenarien nach den Vorgaben und in der vorgegebenen Zeit abzuarbeiten. Zusätzlich wurde dabei auch die Gerätekunde am eigenen Fahrzeug abgeprüft und einsatztechnische Zusatzaufgaben mussten vom Gruppenkommandanten absolviert werden. Die intensive und lange Vorbereitungszeit hat sich für die KameradInnen ausgezahlt und sie wurden mit dem Branddienst-Leistungsabzeichen in Silber bzw. Bronze belohnt. Das Bewerterteam des Bezirkes Wels Land konnten die Leistungsprüfungen am Betriebsgelände der Fa. Solan abnehmen.

LPR BRONZELPR SILBER
Baumgartner MatthiasFuchshuber Jürgen
Hacker LorenzFuchshuber Markus
Humer FriedrichGroiß-Sora Mischa
Kurz JakobKiener Lukas
Kurz ValentinKransteiner Jacob
Lehner ChristopherKronsteiner Hubert
Leitner GerhardKurz Christian
Lindorfer GerhardMautner Christoph
Prantner ThomasSchedlberger Andreas
Pregartbauer MaxSturmair Michael
Rapold AlexanderWagner Thomas
Salfinger Tobias
Smith Thomas
Zehetner Laura
Teilnehmerliste Bronze und Silber

Fotos: FF Bachmanning